OFFENE JUGENDARBEIT / OPEN DOJO

Im Rahmen der offenen Arbeit mit Kindern und Jugendlichen haben wir von der Kirchgemeinde Frieden ein Angebot entwickelt, das wir interessierten Gruppen und dem Einzelnen stadtweit zugänglich machen wollen.

Selbstbehauptung, Umgang mit Mobbing oder Stressabbau sind Stichworte, die im "Leistungsalltag" oft zu kurz kommen und auch bei einem immer jüngeren Publikum vermehrt einen zentralen Platz einnehmen - leider oft ungefüllt und unbenannt.

 

Das wollen wir mit dem Angebot OPEN DOJO auffangen und in Bern einen Ort bieten, wo sich Eltern mit ihren Kindern oder Jugendlichen in diesen Themen schulen lassen können. Wir bieten vorwiegend am Mittwoch verschiedene Gefässe an:

z.B. Eltern-Kind-Training, Kurse für Tagesstätten, Training für Jugendliche.

Das Angebot ist offen und konfessionell neutral.

Für weitere Workshops bei Ihnen vor Ort oder für Vorträge sind wir offen.

 

Informationen und Anmeldung:

Florian Winkler, Sozialdiakon Jugendarbeit, Kirchgemeindehaus Steigerhubel, Steigerhubelstrasse 65, 3008 Bern, 031 381 18 44, florian.winklerrefbern.ch.

 

OPEN DOJO

Training für Jugendliche von 10 - 16 Jahren, jeweils Mittwoch, 16.00 - 17.00 Uhr

Training für Jugendliche, Junge & Erwachsene ab 16 Jahren, jeweils Mittwoch, 18.30 - 20.00 Uhr und jeden 3. Samstag im Monat, 11.00 - 14.00 Uhr.

Eltern-Kind-Training, Mittwoch 1x/Monat, 14.00 - 15.30 Uhr

Weitere Kurse und Workshops für Schulen, Tagesstätten usw. auf Anfrage.

 

Flyer

 

Siehe auch unter "Projekt The Art of Peace",  www.theartofpeace.ch